Seiteninhalt

Wo Tauben die volle Stunde anzeigen, warum sich die Skulptur „Bierkutscher“ peu à peu aus der Innenstadt entfernt oder warum Dortmund einst unbedingt eine Stadtmauer mit Wehrtürmen brauchte

Stadtrundgang Dortmund

Hätten Sie gewusst, dass nicht nur Los Angeles, sondern auch Dortmund einen „Walk of Fame“ hat? In der Westfalenmetropole gilt er dem ruhmreichen BVB. Ein Abstecher zum Konzerthaus enthüllt, warum in jüngster Zeit ein Nashorn mit Flügeln zu einer Art Wappentier der Stadt wurde.

Bei unserem Stadtrundgang sind viele spannende Einsichten sicher.

Ausgangspunkt ist der Friedensplatz mit dem historisch rekonstruierten Alten Stadthaus. Wichtige steinerne Zeugen längst vergangener Zeit befinden sich hier. Sie besuchen den Hansaplatz, auf dem zur Weihnachtszeit der größte Weihnachtsbaum der Welt steht. Das Brückstraßenviertel, das seit dem 19. Jahrhundert die Nachtschwärmer anzieht und auch den Alten Markt, der in der Vorzeit der Supermärkte Handelsplatz der Dortmunder Bürger war und heute mit seiner dichten Gastronomie zum Verweilen einlädt und zu Fußballspielen seinem Namen als Fanplatz alle Ehre macht.

Termine 2018

Zur Buchung werden Sie weitergeleitet zu unserem Buchungspartner Eventim.

26. Mai 2018 um 11 Uhr
14. Juli 2018 um 11 Uhr
13. Oktober 2018 um 11 Uhr

Dauer und Preise

2 Std.

13,90 Euro pro Person

Gruppen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Schreiben Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns an.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?